<
1 / 107
>

 
22.05.2022

Dreißig Jahre Hospizverein Langenhagen



20. - 21. Mai 2022 - Jubiläumsfeier auf dem Markplatz am CCL-Langenhagen.


 

30 Jahre ambulanter Hospizdienst in Langenhagen


Der Hospizverein Langenhagen e. V. feierte am 20. und 21. Mai 2022 sein Jubiläum in besonderem Ambiente
30 Jahre Hospizarbeit – Das sind Perlen auf einer Schnur… Diese anerkennenden Worte sprach Frau Prof. Dr. Annelie Keil zu Beginn ihres fesselnden Vortrags „Einsam. Zweisam. Gemeinsam.“ Sie war der Ehrengast und der Höhepunkt der Feierlichkeiten am
Freitagabend im Kulturzelt der Stadt Langenhagen. Zuvor gab es schon viele lobende und dankende Worte von Vertreter*innen der Stadt Langenhagen.
Das Jubiläum des Vereins, das unter dem Motto „Gemeinsam in die neue Zeit“ stand, fand trotz der Unwetterwarnungen großes Interesse. Neben dem Vortrag von Frau Prof. Keil am Eröffnungstag wurde an beiden Tagen die beeindruckende Ausstellung
„Gemeinsam unterwegs“ der Hospiz Stiftung Niedersachsen mit Werken des Inselmalers Anselm mit Zitaten aus Liedern von Rolf Zuckowski präsentiert. Auch am zweiten Tag der Feierlichkeiten, dessen Höhepunkt das großartige Konzert des Blasorchesters Langenhagen bildete, konnten viele Besucher*innen begrüßt werden. Das Blasorchester unter Leitung von Harald Sandmann begeisterte das Publikum mit Klängen aus dem Musical Aladin bis hin zu allseits bekannten Filmmusiken. Es erntete Standing Ovations und wurde erst nach einer Zugabe entlassen.
„Gemeinsam in die neue Zeit“ das ist für uns mehr als nur ein Slogan, so der Vorstand des Vereins. „Wir möchten, dass unser Verein weiter wächst und immer mehr Menschen den hospizlichen Gedanken in die Herzen der Menschen tragen. Wer sich für diese erfüllende Tätigkeit interessiert und bei uns als Ehrenamtliche*r mitwirken möchte, wird intensiv durch spezielle Kurse auf die begleitende Arbeit vorbereitet. Der nächste Kurs findet noch im Herbst dieses Jahres statt. Besonders wünschen wir uns, dass sich auch junge Menschen für die ambulante Hospizarbeit interessieren.“ Weiterhin plant der Hospizverein erneut mit seinem Projekt „Hospiz macht Schule“ an die Langenhagener Schulen zu gehen.
Der Vorstand freute sich nicht nur über seine zahlreichen Gäste, sondern auch über deren Spendenbereitschaft und damit die Unterstützung, die der Verein erleben darf. Er hofft, dass es ihm gelungen ist, durch den persönlichen Informationsaustausch an beiden Tagen bei vielen Menschen aus Langenhagen und Umgebung das Interesse am ambulanten Hospizdienst wecken zu können und freut sich auf rege Kontaktaufnahme.

Ingeborg Gerberding



siehe auch Pressespiegel

Zum Jubiläum war auch die Wanderausstellung „Gemeinsam unterwegs" im Kulturzelt zu sehen. Im Kontext des Themenjahres „Was ist gutes Sterben?" präsentierte die Hospiz-Stiftung Niedersachsen diese Ausstellung.

Programminformationen









Hospizverein Langenhagen e. V. - Walsroder Straße 65 - 30851 Langenhagen - 0511 9402122