<
1 / 3
>

 
22.09.2022

Konzert Synästhesie

 
 

"Ensemble AVA"

„Manche Menschen hören Töne und sehen gleichzeitig Farben. Oder sie sehen Farben und haben einen besonderen Geschmack im Mund. Was sich merkwürdig anhört, ist Synästhesie."
Diese Zeilen findet man zuerst dazu, wenn man Google fragt.

Am 22. September um 18.30 Uhr findet das Konzert im Gemeindehaus der Elisabeth-Kirche statt.



Ensemble AVA, Hannover

AVID SAGHEB TALEBI, Piano
FRANZISKA-MARIE SCHOLZ, Flöte
MALIN KUMKAR, Cello

Programm

  • Claude Debussy (1862- 1918)
    Syrinx für Flöte Solo
  • Sergei Rachmaninoff (1873-1943)
    Vocalise . Op. 34 No. 14
  • Phillippe Gaubert (1879-1941)
    Pièce romantique
    -Improvisation von Flöte und Klavier-
  • Claude Debussy (1862- 1918)
    Trio in G-Dur
    1. Andante espressivo
    2. 2. Finale Appassionato



Hospizverein Langenhagen e. V. - Walsroder Straße 65 - 30851 Langenhagen - 0511 9402122