.

Begegnungen mit Menschen machen Ihnen Freude?


Der Hospizverein Langenhagen e.V. sucht für die Organisation der ambulanten Hospizarbeit in Langenhagen (bei Hannover) zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Koordinator*in (m/w/d)

in Teilzeit (ca. 22 Stunden/Woche)


Ihre Hauptaufgaben:

  • Gewinnung und Schulung neuer, Begleitung und Qualifizierung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen sowie die Koordination von deren Einsätzen
  • Durchführung der Erstgespräche und Erstbesuche
  • Ausbau der Vernetzung sowie Intensivierung der Zusammenarbeit mit Ärzten und anderen Diensten und Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens
  • Beratung zur Patientenverfügung und Palliativ-Versorgung
  • Verantwortung für die vorgeschriebene Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstand
  • Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme an regionalen und überregionalen Veranstaltungen sowie Gremienarbeit


Was bringen Sie idealerweise mit:

  • Unter Berücksichtigung der Anforderungen des § 39a SGB V:
    • abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Sozialen Arbeit oder als examinierte*r Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung
    • Weiterbildung in Palliative Care
    • Weiterbildung für Koordination und Führungskompetenz
  • Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKWs für Dienstfahrten
  • hohe soziale und persönliche Kompetenz, Team- und Kritikfähigkeit
  • Grundkenntnisse des Microsoft-Office-Pakets
  • Bereitschaft, sich in PC-Arbeit vor Ort einarbeiten zu lassen


Sie passen zu uns, wenn Sie außerdem gern

  • selbstständig, verantwortungsbewusst und im Team arbeiten,
  • den Großteil Ihrer Arbeit flexibel gestalten möchten.


Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, selbständige und vielseitige Tätigkeit
  • Supervision, Fortbildung
  • Mitwirkung an wichtigen Entscheidungen im respektvollen Miteinander
  • eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TV L
  • eine gute Verkehrsanbindung, auch an den ÖPNV
  • ein Dienstfahrrad zur Nutzung innerhalb Langenhagens
  • während der Arbeitszeit kostenlos Kaffee, Tee und Mineralwasser


Weitere Informationen über uns finden Sie auf unserer Homepage unter http://www.hospiz-langenhagen.de

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihren Lebenslauf mit allen relevanten Zeugnissen und Qualifikationen sowie der Nennung Ihres möglichen Arbeitsbeginns an den Vorstand des Hospizvereins Langenhagen e.V., Walsroder Straße 65 in 30851 Langenhagen oder an die E-Mail-Adresse: info@hospiz-langenhagen.de

(Druckversion)



Hospizverein Langenhagen e. V. - Walsroder Straße 65 - 30851 Langenhagen - 0511 9402122